✓ Sichere Bezahlung ✓ 14 Tage Rücktrittsrecht ✓ Gratis Versand ab 50-250€
0 Artikel im Warenkorb
In den Einkaufswagen
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamt
    Zur Kasse mit dem Einkaufen fortfahren

    Möbel leben länger wenn man Sie fachgerecht pflegt. Hier möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps geben wie Sie die Lebensdauer Ihrer Möbel verlängern können.

    Die Pflege hängt natürlich von den verwendeten Materialien ab, diese haben natürlich alle unterschiedliche Oberflächen!

    Leder

    Glattes Leder ist problemlos zu pflegen und zu reinigen. Regelmäßiges Abstauben mit einem weichen, feuchten Tuch genügt. Flecken und stärkere Verschmutzungen lassen sich mit etwas in Feinwaschmittel im Wasser behandeln. Die behandelte Stelle muss mit einem sauberen Tuch nachgerieben werden. Rauleder vorsichtig mit einem weichen Bürstenvorsatz absaugen. Stark beanspruchte oder speckige Stellen mit einer Wildlederbürste leicht aufrauen.

    Für alle Lederarten gilt: Keine lösungsmittelhaltigen Produkte wie Terpentin, Flecken-entferner, Benzin, Bohnerwachs, Schuhcreme etc. verwenden.

     

    Möbel aus Holz

    Die meisten Holzflächen sind behandelt und können mit einem leicht angefeuchteten Tuch abgerieben werden. Anschliessend sofort mit einem trockenen Tuch nachreiben. Ausgeschüttete Flüssigkeiten sollten sofort weggewischt werden, damit die schützende Oberfläche nicht beschädigt wird. Keine scharfen
    Reinigungsmittel, Polituren oder ätzende Mittel verwenden.

    Stein

    Bei Granit können Flecken mit einem feuchten Tuch und etwas seifenhaltigem Reinigungsmittel entfernt werden. Bei Marmor wischen Sie Flecken feucht weg und trocknen Sie mit einem weichen Tuch nach. Säurenhaltige Flüssigkeiten, auch Fruchtsäfte, sofort entfernen (evtl. einen Spritzer Spiritus oder Seife ins Wasser geben).

    Textile Möbelbezüge


    Staubsaugen oder Bürsten, je nach Staubanfall, ist bei normalem Gebrauch die einzig notwendige Pflege. Für die Fleckenentfernung sollten die Anweisungen des Herstellers beachtet werden. Wenn ie die Zusammenstellung der Textilien kennen, können Sie als Faustregel annehmen, dass das Waschmittel, welches Sie für die Wäsche einer gleichartigen Stoffqualität verwenden, auch hier angewendet werden darf. Zuerst jedoch muss die Farbechtheit des Stoffes an einer verdeckten Stelle geprüft werden. Spezielle Pflegemittel für diese Bezüge erhalten Sie am Kundendienst in den Interio Einrichtungshäusern und Wohngalerien.

     

    Vorhänge/Dekorationsstoffe

    Bitte beachten Sie die Pflege-Symbole! Diese stellen eine Empfehlung für die sachgemäße Pflege der damit ausgezeichneten Textilien dar. Falls waschen erlaubt ist, ist Handwäsche bei Vorhängen in jedem Fall zu empfehlen. Weiße und bunte Vorhänge unbedingt getrennt waschen.


    Bezugs Informationen:

    Darwin Stoffe: Besteht aus 92% Polyester/8% Polyacryl Bezugseigenschaften: Darwin ist eine Microfaser mit Baumwolloptik. Eine weiche Ausstrahlung mit allen Vorzügen der Microfaser. Diese besonders hochwertige Mikrofaser zeichnet sich durch Ihre hohe Scheuerbeständigkeit, die gute Elastizität und den weichen Griff aus.

    Pflegehinweis: Der Stoff lässt sich leicht mit klarem Wasser und Neutralseife reinigen. Es empfiehlt sich jedoch, für die Reinigung destilliertes Wasser oder Mineralwasser zu verwenden, um mögliche Kalkränder zu vermeiden.

    Wichtig: Den Bezug nicht in feuchtem Zustand belasten, immer vollkommen trocknen lassen. Flecken sollten durch heftiges Reiben entfernt werden. Es wird empfohlen, nach Möglichkeit nur vorsichtig zu tupfen und immer die ganze Fläche zu reinigen.

    Luxury Stoffe: Besteht aus 70% Polyester/30% baumwolle Bezugseigenschaften: Neben der Weichheit besitzt Luxury alle Vorzüge, die ein Bezugsmaterial heute haben muss. Das Teflon bildet einen Schutzschild um jede Faser und sorgt damit für die Langlebigkeit des Polstermöbels und die Bewahrung des frischen Aussehens. Des Weiteren garantiert diese Schutzbehandlung durch das Absorbieren von fast allen Flecken eine absolute Pflegeleichtigkeit sowie einen antistatischen Effekt.

    Pflegehinweis: Luxury lässt sich leicht mit klarem Wasser und einer Neutralseife abwaschen. Es empfiehlt sich jedoch, für die Reinigung destilliertes oder Mineralwasser zu verwenden, um mögliche Kalkränder zu vermeiden.

    Wichtig: Den Bezug nicht in feuchtem Zustand belasten, immer vollkommen trocknen lassen. Flecken sollten nicht durch heftiges Reiben entfernt werden. Es wird empfohlen, nach Möglichkeit nur vorsichtig zu tupfen und immer die ganze Fläche zu reinigen.

    Sunshine Stoffe: Besteht aus 50% Polyester/50% Baumwolle Bezugseigenschaften: Sunshine ist eine gewebte Microfaser, die durch ihre noble Optik und ihren angenehmen Griff an echtes Velourleder erinnert. Die Vorteile von Sunshine liegen in ihrer hohen Strapazierfähigkeit, Licht- und Farbechtheit, Scheuerbeständigkeit und in der enormen Pflegeleichtigkeit. Der Bezug ist ideal für täglich strapazierte Polster und bewahrt die brillanten Farben über viele Jahre und dies zum besten Preis-Leistungsverhältnis.

    Pflegehinweis: Sunshine lässt sich leicht mit klarem Wasser und einer Neutralseife abwaschen. Es empfiehlt sich jedoch, für die Reinigung destilliertes oder Mineralwasser zu verwenden, um mögliche Kalkränder zu vermeiden.

    Wichtig: Den Bezug nicht in feuchtem Zustand belasten, immer vollkommen trocknen lassen. Flecken sollten nicht durch heftiges Reiben entfernt werden. Es wird empfohlen, nach Möglichkeit nur vorsichtig zu tupfen und immer die ganze Fläche zu reinigen.

    William Stoffe: Besteht aus 100% Polyester Bezugseigenschaften: Der aus 100% Polyester bestehende Stoff William wird garantiert Ihren Ansprüchen gerecht. Der natürlich schöne Strukturstoff mit seinem weichen Griff besitzt alle Vorzüge, die ein Bezug haben muss. Dank der frischen Optik und der hohen Strapazierfähigkeit wird William zu einem optimalen und langlebigen Bezug auf Ihrem Möbel. Es wird sowohl klassisch traditionell, als auch modernen Polsterbezügen gerecht.

    Pflegehinweis: William lässt sich leicht mit klarem Wasser und Neutralseife reinigen. Es empfiehlt sich jedoch, für die Reinigung destilliertes oder Mineralwasser zu verwenden, um mögliche Kalkränder zu vermeiden.

    Wichtig: Den Bezug nicht in feuchtem zustand belasten, immer vollkommen trocknen lassen. Flecken sollten nicht durch heftiges Reiben entfernt werden. Es wird empfohlen, nach Möglichkeit nur vorsichtig zu tupfen und immer die ganze Fläche zu reinigen.